Seit 2008 veranstaltet der RSV Eintracht 1949 den Parfordeheide Crosslauf. Der Lauf ist ein Angebot für die vielen Volksläufer der Region, diesen Teil der Gemeinde in der Nähe unseres Sportplatzes kennenzulernen. Der Lauf führt vom Sportplatz an der Heinrich-Zille-Straße am Südwestfriedhof vorbei durch die Parforceheide und nutzt voll die Gegebenheiten des Geländes. Es sind kleine Anstiege dabei, genauso wie sandige Passagen und auch Asphalt und Pflastersteine. Dadurch wird es den Läufern nicht langweilig, Bestzeiten – wie bei flachen Straßenläufen – sind nicht das Ziel, sondern ein schönes Lauferlebnis in der Natur. Bei den angebotenen Strecken von 5 und 10 km für Jugendliche und Erwachsene, sowie 3km für Schüler und einem Bambinilauf über 1km ist für jeden etwas dabei. Wir hoffen, dass sich die positive Entwicklung der Teilnehmerzahlen auch in diesem Jahr fortsetzt. Selbstverständlich wird auf dem Sportplatz auch für das leibliche Wohl der Läufer und Begleiter nach dem Lauf gesorgt. Meist finden später auch noch Spiele der jungen Fußballer auf dem Kunstrasen statt, man kann also einen schönen Sporttag auf dem Sportgelände an der Heinrich-Zille-Straße erleben.

10. Parforceheide-Crosslauf 2017 – RSV Eintracht 1949 e.V.
Wertungslauf im „AOK-Mittelmark-Cup 2017″
Veranstalter: RSV Eintracht 1949 e.V. / AOK Mittelmarkcup 2017
Termin: Sonntag, 15. Oktober 2017 – Starts ab 10.30 Uhr
Start und Ziel: RSV Sportplatz / Heinrich-Zille-Straße 32 / 14532 Stahnsdorf
Ablaufplan:
10.30 Uhr10.35 Uhr
3 km Start – Schülerlauf

1 km Start – Bambinilauf

11.00 Uhr 5 km Start – Hauptlauf
11.00 Uhr 10 km Start – Hauptlauf
Wettbewerbe: Strecken Altersklassen:
  1 km Bambini m/w JG 2004 bis 2012
  3 km männlich/weiblich bis JG 2011
  5 km männlich/weiblich bis JG 2005
  10 km männlich/weiblich bis JG 2003
Startgeld: 3 km Schüler 2.00 EUR / Erwachsene 4.00 EUR
Jugendliche 3.00 EUR
  5 km + 10 km Erwachsene 6.00 EUR / Jugendliche 4.00 EUR
Schüler 2.00 EUR

Anmeldung unter Sachselauf

RSV_Crosslauf_2017