Die großartige Entwicklung der Leichtathleten im RSV Eintracht 1949 wurde im Sommer 2013 durch den Ausschuss Leistungssport des Landes Brandenburg gewürdigt. Die Sportler des RSV Eintracht bilden zusammen mit den Ludwigsfelder Leichtathleten den Landesstützpunkt für Leichtathletik Ludwigsfelde/Mittelmark. An den Landesstützpunkten soll die Grundlage dafür gelegt werden, dass Brandenburger Leistungssportler auch in Zukunft bei Meisterschaften erfolgreich sind.