4. KiLa-Zehnkampf für die Grundschüler der Region

Bereits zum vierten Mal lädt die Abteilung Leichtathletik des RSV Eintracht 1949 am 30.06.2018 alle Grundschüler der Region zum großen Leichtathletik-Zehnkampf auf den RSV-Sportplatz in der Stahnsdorfer Heinrich-Zille-Straße ein. Beginn der Veranstaltung ist um 09:30 Uhr.

Als Disziplinen dieses Mehrkampfs sind u.a. Fahrradmantel-Weitwurf (Diskurswerfen), Medizinballstoß (Kugelstoßen), Stabfliegen (Stabhochsprung) oder 10 Sekundensprint (100 Meter Lauf) vertreten. In lockerer und spielerischer Weise wird die Leichtathletik mit ihren vielfältigen Disziplinen den Kindern nahe gebracht und vielleicht sogar das eine oder andere Nachwuchstalent entdeckt. Im letzten Jahr war als Überraschungsgast sogar Frank Busemann zugegen. Als Zehnkampf-Silbermedaillengewinner bei Olympia 1996 konnte sich der „kinder&Sport“-Botschafter direkt vor Ort davon überzeugen, wie der Nachwuchs an die Leichtathletik herangeführt wird und war davon sehr begeistert.

Die Meldegebühr beträgt 5 € und wird am Wettkampftag vor Ort bezahlt. Anmeldungen mit Angabe von Vor- und Zuname, Geschlecht, Alter, Geburtsjahr, Klasse und Schule erfolgen per E-Mail an Fabian Meister (leichtathletik@rsv-eintracht1949.de).

Ein paar tolle bewegte Bilder findet ihr hier: Video KiLa 2017

Weitere Bilder und die Ergebisse aus dem letzten Jahr findet ihr hier: KiLa 2017

Ausschreibung KiLa-Zehnkampf 2018

Disziplinen Kila-Zehkampf

Für unseren 4. Kila-Zehnkampf konnten wir in diesem Jahr 15 Sponsoren und Förderer aus der Region gewinnen. Wir bedanken uns recht herzlich bei:

Borkowski Umzüge

Orthomol Sport

Akustik Büro Dahms

FinanzCenter Ralf Hermstein

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Durchblick Dettke

iRepair IT GmbH

Gewog Kleinmachnow

Von Poll Immobilien Kleinmachnow

Time4Event

Fit 2000

Braune Uhren und Schmuck

Fahrzeugtechnik Krause GmbH

Garten- und Landschaftsbau Hans Kiesewalter

Kampfenkel Campioni